Pfr. Carsten Haeske

// Theologische Grundlagen

Carsten Haeske ist Pfarrer und Pädagoge. 1963 im Münsterland geboren und in Hamm/Westf. aufgewachsen, studierte er im lutherischen Neuendettelsau, im reformierten Heidelberg, im anglikanischen Durham/GB und im unierten Bethel Ev. Theologie. Mit einer Arbeit über Deuterojesaja erwarb er den Master of Arts der Universität Durham, Englagnd, und nach einem Lehramtsstudium am Westminster College Oxford das Postgraduate Certificate in Education.

Nach den Kirchlichen Prüfungen in der Ev. Kirche von Westfalen absolvierte Haeske sein Vikariat in Unna, London und Düsseldorf. Anschließend arbeitete er als Pastor in der Öffentlichkeitsarbeit der Vereinten Evangelischen Mission (Wuppertal) und als Gemeindepfarrer in Ostwestfalen.

Von 2000 bis 2013 war er am Pädagogisch-Theologischen Institut der Ev. Kirche in Mitteldeutschland im Kloster Drübeck (Harz) als Dozent für Biblische Theologie und ihre Didaktik tätig. Hier unterrichtete er in der Gemeindepädagogischen Ausbildung, war zuständig für das Pädagogische Vikariat und leitete ab 2005 die Arbeitsstelle Konfirmandenarbeit. Haeske war Redakteur und ist Mitherausgeber der Zeitschrift KU-Praxis für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Im März 2013 kehrte er in die EKvW zurück und leitet seitdem den Fachbereich Gottesdienst und Kirchenmusik am Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung in Villigst. Er ist stellvertretender Institutsleiter und arbeitet als Dozent in der liturgischen und homiletischen Fortbildung, in der Prädikantenausbildung sowie in der Gottesdienstberatung von Gemeinden.

Haeske ist Ausbilder für Liturgische Präsenz®, Coach nach den Standards der DGfC und Trainer für Bibliolog. In Westfalen leitet er den landeskirchlichen Ausschuss für Gottesdienst und Kirchenmusik. Er ist Mitglied der Liturgischen Konferenz und seit 2017 Vorsitzender des Liturgischen Ausschusses der UEK.

Seit 2017 ist Carsten Haeske Lehrbeauftragter der Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten.

Kontakt:
Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen
Fachbereich Gottesdienst und Kirchenmusik
Iserlohner Str. 25 (Haus Villigst)
58239 Schwerte
Telefon: 02304 755-140
E-Mail