Pfr. Oliver Peters

// Liturgisches Singen/Gregorianik

Fachbereich Kirchenmusik Klassisch

 

15. März 1968 geboren in Hemer,
seit dem 12. Lebensjahr in den Chören an der Obersten Stadtkirche Iserlohn unter KMD i. R. Gotthard Gerber aktiv

Von 1989 bis 1996 Studium der evangelischen Theologie in Bielefeld-Bethel, Göttingen und Heidelberg
Während der Betheler Zeit Mitglied der Westfälischen Kantorei, Herford, und während der Göttinger Zeit Absolvent des Langzeit-Gregorianik-Kurses in St. Ottilien unter Johannes Göschl

Von 1996 bis 1999 Wartezeit auf das Vikariat: Arbeit als Krankenpflegehelfer im Schlaflabor der Lungenklinik Hemer; Teilnahme an mehreren Kurs unter Godehard Joppich in Schmerlenbach

Von 1999 bis 2001 Vikariat in der Kirchengemeinde Hagen-Dahl und der Kirchengemeinde Schwerte (Pfarrbezirk Schwerte-Ost)

Von März 2001 bis August 2001 Sondervikariat in der Arbeitsstelle für Gottesdienst und Kirchenmusik im IAFW

Von September 2001 bis März 2006 Pfarrer i. E. in der Kirchengemeinde Schloß Neuhaus (KK Paderborn); seitdem Mitglied der Choralschola Marienmünster-Corvey unter Hans-Hermann Jansen

Seit März 2006 Pfarrer der 1. Pfarrstelle der Kirchengemeinde Schloß Neuhaus (Kirchenkreis Paderborn)

Pfarrer Peters ist verheiratet und hat 3 Kinder.

Kontakt:
Hatzfelder Str. 11
33104 Paderborn
Tel.: 05254-2413