Dr. Tamás Szöcs

// Hymnologie

Fachbereich Kirchenmusik Klassisch

 

Tamás Szöcs ist 1975 in Kronstadt/Siebenbürgen geboren und besuchte das dortige ungarische Gymnasium. Zwischen 1993 und 1998 studierte er Musikpädagogik an der Musikfakultät der Transilvania-Universität und legte das Staatsexamen als Musiklehrer ab. Parallel dazu besuchte er die kirchenmusikalische Ausbildungsstätte der Evangelischen Kirche in Ungarn in Fót. Anschließend studierte er an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford (2002 B-Examen, 2009 A-Examen).

In den Jahren 2002-2005 war er Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Mitglied des Graduiertenkollegs "Geistliches Lied und Kirchenlied interdisziplinär" an der Universität-Mainz. Dort promovierte er im Fach Musikwissenschaft mit einer hymnologischen Arbeit über eine handschriftliche Kantionalsammlung aus dem 17. Jahrhundert. Die Arbeit ist 2009 im Böhlau-Verlag unter dem Titel "Kirchenlied zwischen Pest und Stadtbrand" erschienen. Seit 2005 ist er Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Gronau, seit 2009 auch Kreiskantor im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken.

Kontakt:
Zollstr. 21
48599 Gronau
Tel.: 02562-726 00 59
Mobil: 0176-702 725 44
E-Mail