Informationstag Kirchenmusik Popular

An den Informationstagen bieten wir für potenzielle Studienbewerber Einzelkonsultationen am Instrument, Gruppenunterricht und kurze Workshops an.

Interessenten an den Studiengängen können das Anforderungsniveau der Aufnahmeprüfungen kennenlernen und konkrete Hinweise zur Vorbereitung darauf bekommen.

Für musikbegabte junge Menschen, die sich für ein (Kirchen-)Musikstudium interessieren, ist ein Besuch des Infotages ebenfalls empfehlenswert. Sie können sich ein Bild von dem Fächerspektrum und den beruflichen Perspektiven machen.

Der Tag bietet außerdem Gelegenheit, sich in Gesprächen mit den anwesenden Dozenten und Studierenden über Ensembles und andere Angebote der Hochschule, über den Studierendenalltag und berufliche Möglichkeiten im Bereich Kirchenmusik zu informieren.

Programm / Ablauf

Am Informationstag Kirchenmusik Popular gibt es Präsentationen, Gesprächsrunden, Workshops und Konsultationen zur individuellen Vorbereitung auf das Studium. Alle, die sich für dieses Studium interessieren, sind herzlich in die Pop-Akademie der Hochschule für Kirchenmusik eingeladen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich zur Teilnahme am Informationstag an. Verbindliche Anmeldungen erbitten wir bis 14 Tage vor dem Termin an infodontospamme@gowaway.hochschule-kirchenmusik.de

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Anmeldung Ihren Namen, Ihr Alter und einige Stichworte zu Ihrem (musikalischen) Werdegang mit. Schreiben Sie uns ggf. auch, mit welchen spezifischen Interessen Sie zum Informationstag kommen (z.B. Berufsperspektiven kennenlernen; Anforderungen der Aufnahmeprüfung u.ä.). Sollten Sie für den Tag eine Teilnahmebescheinigung benötigen (beispielsweise um Ihr Fehlen in der Schule zu entschuldigen), teilen Sie uns dies ebenfalls mit. Sie erhalten diese dann am Informationstag. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an!

Rock, Pop, Jazz studieren:

INFORMATIONSTAG
KIRCHENMUSIK POPULAR

Der nächsten Informationstage finden statt am:

13. Februar 2021

24. April 2021

Jetzt anmelden