Ferienkurs - Einführung in das Studium der Kirchenmusik (Klassisch)

Musikbegabten jungen Menschen (ab 16 Jahre) bietet die Hochschule für Kirchenmusik Herford-Witten mit dem Ferienkurs einen Einblick in das Studium und den Beruf der Kirchenmusikerin/des Kirchenmusikers.

Im Rahmen des Kurses findet Gruppen- und Einzelunterricht statt. Im Zentrum stehen die Fächer Orgelliteraturspiel, Orgelimprovisation, Klavier, Chorleitung, Gesang, Tonsatz, Gehörbildung, Musikgeschichte und Popularmusik im klassischen Studium; das Angebot wird ergänzt durch Informationen über Studium und Berufsaussichten, eine Orgelführung und das Gespräch mit Studierenden der Hochschule.

Der nächste Kurs findet 2020 in den NRW-Schul-Osterferien (Mittwoch bis Samstag, 15.-18. April 2020) statt.

Die Kursteilnehmer*innen werden unterrichtet und begleitet von einem Dozenten-Team der Hochschule. Jede*r Kursteilnehmer*in erhält zwei Stunden Einzelunterricht in den Fächern Orgelliteraturspiel, Liturgisches Orgelspiel, Klavier und Gesang. Die beiden Unterrichtsstunden sind so auf zwei verschiedene Tage verteilt, so dass dazwischen freie Zeitfenster zum eigenständigen Üben an den Instrumenten der Hochschule genutzt werden können.

Einen detaillierten Kursplan senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu und beantworten gerne etwaige weitere Fragen. E-Mail

Für den Ferienkurs wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Bei Bedarf vermitteln wir kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Eine komprimierte (und gebührenfreie) Möglichkeit, sich einen (ersten) Eindruck vom Studium und von unserer Hochschule zu verschaffen, bildet unser Angebot Informationstag.